Book Navigation
DK
UK
DE

Linoleum

2 mm Furniture Linoleum von Forbo Krommenie, Holland.

Eigenschaften

Die Oberfläche ist mit Seifenwaschen zu erhalten, um Austrocknen zu vermeiden (sehen Sie, bitte, Pflege/Reinigung). Linoleum ist sehr strapazierfähig, hat eine hohe Lichtechtheit von 6 (Max. = 8) und keine statische Elektrizität. Ist widerstandsfähig gegen brennende Asche, die man darauf fallen lässt.

PFLEGE / REINIGUNG des Linoleums

Normale Reinigung:  Abwischen mit einem in heissem Seifenwasser (1/10 dl  Monel *) oder RZ Lino Wischpflege**)  oder ¼ dl Seifenflocken auf 1 l Wasser) ausgewrungenen Tuch und Nachtrocknen mit einem trockenen Tuch. Flecken sind, nach Möglichkeit, gleich zu entfernen.

Gründliche Reinigung: Abwischen mit einem nassen, in heissem Wasser (1/4 dl Monel / RZ Lino Wischpflege oder Seifenflocken auf 1 l Wasser)  ausgewrungenen Tuch, Nachwaschen mit sauberem, heissem Wasser und Nachtrocknen mit einem trockenen Tuch. Flecken, die sich nicht sofort abwaschen lassen, sollten durch Befeuchtung der Oberfläche und Auftragung von Monel oder einem PH-neutralen Reinigungsmittel (PH-Wert 5-9) entfernt werden können.

WARNUNG! Scharfe Reinigungsmittel, wie z.B. Kristallseife und Spülmittel, dürfen nicht benutzt werden. Verwenden Sie, bitte, nie Zellulosestreckungsmittel (Lösungsmittel), Aceton oder Chlor für das Säubern. Linoleum darf nie mit Öl oder Leinöl behandelt werden. Gummifüsse und unglasierte Keramik direkt auf dem Linoleum können Risse und Flecken zurücklassen, die sich nicht beseitigen lassen.

*)   Siehe www.forbo.com

**) von RZ Chemie GmbH, DE-53340 Meckenheim, Deutschland, Tel. +49 (0) 225/2074, Fax + 49 (0) 2225/2073