Book Navigation
DK
UK
DE

Wenn es zu einem Schaden gekommen ist

Wenn ein Unglück passiert ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Schäden auszubessern.

Man sollte stets damit beginnen, evtl. Flecken mit einem gut ausgewrungenen Lappen mit lauwarmem Wasser oder einem milden Reinigungsmittel zu entfernen.

Mit Seife behandelte Oberflächen: Hartnäckige Fett-/Ölflecken können mit Waschbenzin und durch leichtes Schleifen mit feinem Sandpapier entfernt werden. Das gleiche gilt für Flecken mit StearinKugelschreiber oder Tusche können mit einem weichen, mit Spiritus angefeuchtetem Lappen entfernt werden. Dunkle Flecken von z. B. Zeitungen oder Schuhcreme können mit Radiergummi oder evtl. mit feinem Sandpapier entfernt werden. Bei tiefgehenden Flecken oder Kratzern muss mit Sandpapier geschliffen werden. Brandflecken können durch Schleifen entfernt werden. Es ist wichtig, eine größere Fläche zu schleifen, so dass zu keiner Vertiefung in der Holzplatte kommt.

Ölbehandelte Oberflächen: Sehr hartnäckige Fett-/Ölflecken können mit mineralischem Terpentin entfernt werden, wonach die Ölbehandlung wiederholt werden muss. Kugelschreiber oder Tusche können mit einem weichen, mit Spiritus angefeuchtetem Lappen entfernt werden. Dunkle Flecken von z. B. Zeitungen oder Schuhcreme können mit Radiergummi oder evtl. mit feinem Sandpapier entfernt werden. Bei tiefgehenden Flecken oder Kratzern muss mit Sandpapier geschliffen werden. Brandflecken können durch Schleifen entfernt werden. Es ist wichtig, eine größere Fläche zu schleifen, so dass zu keiner Vertiefung in der Holzplatte kommt.

Lakierte Oberflächen: Wenn Flecken auf lackierten Oberflächen auftreten, liegt das oft daran, dass der Lack verschlissen und daher porös ist. Hier ist ein Abschleifen mit anschließender Neulackierung erforderlich. Wir empfehlen, das von einem Fachmannn ausführen zu lassen. Wenden Sie sich an den Möbelhändler.

Kacheltische: Verschütteter Rotwein/Kaffee/Tee: Wenn etwas auf Kacheln und Fugen verschüttet wird, die Flüssigkeit zunächst mit lauwarmem Seifenwasser entfernen - 25 g auf einen Liter Wasser und ein gut ausgewrungener Lappen. Wenn die Flüssigkeit bereits längere Zeit auf dem Tisch war, sollte man es mit einem unverdünnten chlorhaltigen Reiniger versuchen, der aber nicht mit dem Holzrahmen in Berührung kommen darf. Wenn der Fleck nicht von der Fuge entfernt werden kann, muss neue Fugenmasse aufgetragen werden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler, der Ihnen die richtige Fugenmasse zur Reparatur des Tisches zusenden kann. Risse in den Fugen: Holz ist ein lebendiges Material, das je nach Luftfeuchtigkeit ständig arbeitet. Obwohl die Fuge elastisch ist, können Risse in der Fuge zwischen den Kacheln und dem Rahmen des Tisches auftreten. Um eventuelle Risse zu reparieren, zuerst die Fuge mit einem gut ausgewrungenen Schwamm anfeuchten, danach die Fugenmasse auftragen, die mit dem Schwamm geglättet wird. Wenden Sie sich bei Rissen u. Ä. bitte an Ihren Fachhändler, der Ihnen die richtige Fugenmasse zur Reparatur des Tisches zusenden kann. Kratzer im Stahl: Sandpapier Korngröße 220 oder Schmirgelleinen Korngröße 320 verwenden, und in die Richtiung schleifen, in die der Stahl gebürstet wurde. Die Fugen mit Malerkreppband abdecken, um zu verhindern, dass sie schwarz werden.